Ferienhaus Chant des Cigales


Direkt zum Seiteninhalt

Uzès

Umgebung

Place aux Herbes
Pl. aux H. Teilansicht

Wer Abwechslung sucht, erreicht mit dem Auto in ca. 10 Minuten die Stadt Uzès mit dem ersten Herzogenschloss Frankreichs. Das Schloss ist zu besichtigen und bietet die Möglichkeit, auf den Bermonde-Turm zu steigen. Von dort hat man einen wunderbaren Panoramablick.
Die im Mittelalter entstandene Stadt ist in ihrem gesamten Altstadtbereich geschützt und so ist die außergewöhnlich reiche Architektur erhalten geblieben. Die meisten Bauten, die wir heute sehen können, entstammen dem 17. und 18. Jahrhundert. Fußgängerstraßen und geschmackvolle Boutiquen laden zum Bummeln ein.

Arkaden
Pl. aux H. Fassade
Duché
Gasse
Kirchturm
Portal

Der "Tour Fenestrelle" an der Kathedrale St. Théodorit ist der einzige lombardische Glockenturm, den man in Frankreich bewundern kann. Der Bau begann gegen Ende des 11. Jahrhunderts und hat so manche gewalttätige Geschichtsperiode überstanden.

Tour Fen.
Platz St. Theodorit
Schild Gasse
Kleiderständer
Markt, Früchte
Gewürzsäcke

Der Markt auf dem "Place aux Herbes" - dem Herzstück von Uzès - spiegelt das okzitanische Temperament in einem Fest für alle Sinne wieder: Früchte, Kräuter, Honig, Fische und Austern, Käse, Wein, Würste, Stoffe, Seifen und schöne Gegenstände aus Olivenholz sowie Töpferwaren verführen zum Kauf.
Der arkadengesäumte Place aux Herbes diente übrigens als Kulisse für den Film "Cyrano de Bergerac" mit Gerard Depardieu.

Markt, Fische
Markt, Olivenöl
Lavendelsträuße
Markt, Seifen

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü